Chronik 2011 bis 2015

17.04.2011: Mischung aus Kultur und Sport
Diese Kombination hatten wir auch noch selten: Zuerst ging es zu einer Besichtigung, danach haben wir uns sportlich betätigt. Aber beide Ziele liegen räumlich so eng zusammen, dass sich diese Kombi angeboten hat. Das Kupferbergwerk in Düppenweiler war unsere erste Anlaufstelle. Dort wurden wir sehr anschaulich in die aktive Bergbauzeit versetzt, in der im Saarland neben Kohle eben auch Kupfererz gefördert wurde. Anschließend steuerten wir den nahegelegenen Minigolfplatz an, wo die drei BetreuerInnen den Rest des Feldes hinter sich ließen.

Spiele-Festival 201130.07.2011: Geocaching kommt ins Programm
Wir haben eine neue Beschäftigung für uns entdeckt: Die Suche nach Plastikdosen im Wald und an anderen Stellen unter Zuhilfenahme milliardenschwerer US-Satelliten, kurz „Geocaching“. Klar, dass wir die Regeln und Verhaltensweisen den Kids vermitteln und sicherstellen, dass es allen Caches nach unserem Besuch mindestens so gut geht wie vorher. Nix verstanden? Dann geh doch einfach mal mit uns mit .

05. – 06.11.2011: 7. Saarländisches Spiele-Festival
Punktlandung: Wir haben genau die gleiche Personenzahl erreicht wie im Vorjahr: 315. Es war also keine EIntagsfliege, so viele Menschen anzulocken. Und mit so vielen Menschen ist es in der Saargauhalle auch schon wieder recht eng… Wir müssen wohl schon wieder eine größere Bleibe suchen!

01.04.2012: Hochseilgarten in Homburg
Und wieder ein neues Hobby: Jetzt gehen wir auch noch klettern! In einer gemütliochen kleinen Gruppe von 9 Personen fahren wir erstmals in den Fun Forest AbenteuerPark in Homburg. Neben den tollen Stationen auf den sechs für uns machbaren Parcours ist das absolute Highlight die lange Seilrutsche über den benachbarten See – hin und zurück versteht sich. Eins ist klar: Hier kommen wir noch öfter her.

01.06.2012: Konzertbesuch bei den Wise Guys
Wer die Wise Guys nicht kennt, aber lustige Texte mag, der sollte sie sich mal anhören. Wir sind von der A-Capella-Band (was man beim ersten hören kaum glauben kann) so begeistert, dass wir ihr Konzert in Saarbrücken besucht haben. 20 Karten gekauft, 20 Plätze belegt, 20 mal Riesenspaß gehabt. Auch das wird nicht das letzte Mal gewesen sein.

Hochseilgarten 201202. bis 14. Juli 2012: Sommerferienprogramm mal ganz anders
12 Tage Ferienfreizeit werden nicht mehr so sehr nachgefragt wie früher. Was tun? Wir erfüllen verschiedene Wünsche. Kurzurlaub mit Bildungsaspekt, Kurzurlaub ohne expliziten Bildungsaspekt, langer Urlaub mit beidem. Zuerst eine knappe Woche Themenarbeit in Saarbrücken, dann eine Woche Ferienfreizeit in Wolfstein. Und siehe da: Die neue Struktur kommt gut an, unsere Sommerferien sind gerettet!

28.10.2012: Eppelborn spielt
Besuch bei den spielfreudigen Kollegen: Die Spielelagune Saar lädt ein zu ihrer großen Spiele-Veranstaltung in Eppelborn und wir nutzen den Termin, selbst mal nur zu Gast zu sein und zu spielen. Mal eine ganz andere Art der Vorbereitung auf unser Spiele-Festival .

17. – 18.11.2012: 8. Saarländisches Spiele-Festival
Neuer Ort: Die Sporthalle Mettlach wird zur neuen Heimat des aarländischen Spiele-Festivals. Neuer Termin: In Mettlach können wir etwas später ran, was uns mehr Zeit nach der Spiele-Messe lässt. Neue Ideen: Unsere Küche stellt ihr Sortiment um, die Werwölfe laufen abends parallel zur Spiele-Theke. Neuer Rekord: 488 Personen sind der Beweis dafür, dass der Umzug nötig war – in Schwemlingen hätten viele davon im Stehen oder auf dem Boden spielen müssen, in Mettlach hatten wir Platz genug für alle. Der Rekord wird diesmal längere Zeit Bestand haben – und bei weiteren Steigerungen dieser Größenordnung hätren wir auch ein nicht mehr lösbares Platzproblem.

Nachtcache 201207.12.2012: Geocaching geht auch nachts
Ja, man kann auch nachts nach Dosen suchen. Allerdings braucht man dann gute Taschenlampen und gute Augen. Beides war ausreichend vorhanden – aber auch Riesenmengen (für unsere Gegend) an Schnee! Der sorgte dafür, dass es eine tolle Nachtwanderung bei Eiseskälte (ca. -15°C) war, die jedoch bezüglich des Nachtcaches nicht von Erfolg gekrönt werden konnte. Ein paar Wochen später machte sich ein Teil der Truppe noch einmal schneefrei auf die Suche und konnte diesmal „Fette Beute“ machen .

03.03.2013: Tag der Spiele
Er hat überlebt: Trotz des Sensationserfolgs des Saarländischen Spiele-Festivals führen wir immer noch unseren vereinsinternen Tag der Spiele durch. So gerne wir anderen Menschen die Spiele erklären: Es macht eben einfach Spaß, auch selbst zu spielen.

27. – 28.04.2013: Geocaching-Wochenende
Man merkt, dass dieses Hobby einige Flöhe sehr begeistert: Wir gehen tagsüber auf Dosensuche, wir machen es auch nachts – und jetzt findet gleich ein Wochenendseminar zu dieser Thematik mit Theorie- und Praxisanteilen statt. Eins der Ergebnisse: Bei Tholey gibt es jetzt einen Mystery-Cache namens „Flinke Flöhe“ – und den haben auch schon einige Cacher gefunden.

08.06.2013: 20. Floh-Olympiade
Auch wenn sie nicht in jedem Jahr hier aufgeführt wird: Die Floh-Olympiade ist weiterhin fest im Programm. Sie hat sich inzwischen auf 40 bis 50 spielende Kinder eingependelt, denen unser Programm sehr gut gefällt. So auch beim diesjährigen Jubiläum.

24.08.2013: FußballGolf in Beckingen
Wir sind immer auf der Suche nach neuen Programmpunkten. Fündig geworden sind wir diesmal am Saargarten in Beckingen, wo es eine FußballGolf-Anlage gibt. DIe haben wir zu sechst getestet. EIne größere Teilnehmerzahl ist am schlechten Wetter gescheitert. Bei bestem Fritz-Walter-Wetter sind wir sehr nass geworden, haben den Parcours aber erfolgreich bewältigt. Marcus war mit Abstand der beste unserer Runde und darf seinen Titel im kommenden Jahr verteidigen.

Sommerferienprogramm 201322.09.2013: Aqua Mundo am Bostalsee
Der CenterParc Bostalsee hat eröffnet und mit ihm sein Schwimmbad. Klar, auch dieses neue Ziel gehen wir uns anschauen und testen es intensiv. Testergebnis: Sehr schön gestaltet – und auch große Kinder haben Spaß in den Bereichen, der für kleine Kinder gebaut wurde… und dass, ohne die kleinen Kinder zu stören! Die Rutschen sind toll, die Schwimmwesten ein Super-Service.

16. – 17.11.2013: 9. Saarländisches Spiele-Festival
Kein neuer Rekord in der Gesamtzahl (416), dafür mit 294 Personen allein am Sonntag eine neue Tageshöchstmarke. Ja, das Spiele-Festival kommt bestens an. Begeistert sind wir, dass es Gäste gibt, die uns von Dreisbach über Schwemlingen bis nach Mettlach treu geblieben sind und jedes Jahr kommen. Eine der anfangs jüngsten Gäste spielen inzwischen recht anspruchsvolle Spiele – eine tolle Entwicklung.

03.05.2014: Das Wise-Guys-Fieber ist ansteckend
Zum dritten Mal sind wir auf einem Konzert der Wise Guys – und die Personenzahl, mit der wir anreisen, hat sich inzwischen verdoppelt. 40 Karten gekauft, 40 Plätze belegt. EIn eigener kleiner Fanbereich innerhalb der Arena Trier.

27.07. – 09.08.2014: Sommerferienprogramm wieder erneuert
Wir haben erneut zwei Änderungen vorgenommen: Unser zweigeteiltes Programm besteht jetzt aus zwei Themenwochen (in diesem Jahr Wasser und Angst) und findet komplett in einer Jugendherberge statt (in diesem Jahr Gerolstein). Insgesamt haben wir außerdem durch den früheren Start um einen Tag verlängert. Auch diese Veränderungen brachten die erforderlichen Anmeldezahlen – hervorragend .

Floh-Olympiade 201415. – 16.11.2014: 10. Saarländisches Spiele-Festival
431 Personen zum Jubiläum, die zweithöchste bisher erreichte Zahl: Wir bleiben konstant auf sehr hohem Niveau. Gleichzeitig verbessern wir unsere Hintergrundarbeiten, um immer mehr Service bieten zu können. Der beste Service schon jetzt für 2015: Die Baustelle an der Saarbrücke wird nicht mehr da sein! Okay, das ist nicht unser Werk – aber trotzdem eine gute Nachricht!

31.01.2015: Die Werwölfe gibt es auch noch
Mit 14 Personen die Werwölfe von Düsterwald zu spielen macht sehr viel Spaß. Seit Jahren begleitet uns dieses Spiel und wird mal öfter, mal seltener ausgepackt. Seine eigene Veranstaltung hat es sich mit der heutigen Teilnehmerzahl mal wieder verdient.

26.04.2015: Geocaching
Zum 25jährigen Vereinsjubiläum laden wir derzeit zu allen unseren normalerweise vereinsinternen Veranstaltungen per Pressemitteilung auch Gäste ein. So auch zum heutigen Geocaching, an dem sich 10 Flöhe und 5 Gäste beteiligt haben. Fortsetzung folgt, schließlich haben wir das ganze Jahr Jubiläum .

28.04.2015: Brand in der Sporthalle Mettlach
„Flammen zerstören Technikbereich“ titelt die Saarbrücker Zeitung, die Sporthalle Mettlach ist erstmal gesperrt. Wir warten mal ab und werden uns rechtzeitig erkundigen, ob wir das Spiele-Festival wie geplant am 14. und 15. November dort durchführen können.

Sommerferienprogramm 201529.05.2015: Sporthalle Mettlach wird rechtzeitig saniert
Auf unsere Anfrage teilt uns die Gemeinde Mettlach mit, dass die Sporthalle zu Beginn des neuen Schuljahres wieder zur Verfügung stehen soll. Da es dann noch zwei Monate bis zum Spiele-Festival sind, gehen wir selbst bei einer Verzögerung davon aus, dass wir alles wie gewohnt durchführen können.

09. bis 22.08.2015: Sommerferienprogramm läuft prima
Zum dritten Mal sind wir in der Jugendherberge Sargenroth zu Gast. Unser zweigeteiltes Sommerferienprogramm mit den Themenwochen Wald und Mittelalter ist zwar nicht ausgebucht, läuft aber hervorragend: Das Wetter spielt mit, es gibt keine ernsthaften Verletzungen und auch sonst keine großen Probleme zu lösen. Danke an alle Beteiligten!

14. bis15.11.2015: Spiele-Festival bestens besucht
Die Besucherzahlen haben sich zwischen 400 und 500 eingependelt: Auch in diesem Jahr stand eine 4 vorne und es war eine bestens besuchte Veranstaltung. Wir hatten unseren Spaß daran und danken allen Gästen für ihr Kommen und das rege Interesse an den Spielen!