Floh-Post und Programm-Infos weiterhin nicht online

Aufgrund der Corona-Pandemie agieren wir weiterhin sehr flexibel mit unseren Programmangeboten. Da das ohnehin schon sehr aufwändig ist, verzichten wir darauf, die Floh-Post und das aktuelle Programm auf unserer Homepage zu veröffentlichen. Unsere Mitglieder werden über WhatsApp-Gruppen auf dem neuesten Stand gehalten und auch der Newsletter wird weiterhin mit den aktuellsten Informationen verschickt. Wir bitten um Verständnis, dass diese Seite dadurch bis auf Weiteres nicht aktualisiert wird.

Spiele-Festival unter 3G-Bedingungen

Wir sind wieder da: Das Saarländische Spiele-Festival geht nach der Coronapause 2020 in die nächste Runde. Am 13. und 14. November 2021 heißt es in der Sporthalle Mettlach wieder Spielen ohne Ende. Über 500 Spiele, darunter natürlich viele Neuheiten von der SPIEL 21 sowie unsere Neuheiten von 2020, die wir noch nicht präsentieren konnten. Wichtig ist aber: Zutritt ist nur möglich mit einem gültigen 3G-Nachweis, also nur für Geimpfte, Genesene und aktuell negativ Getestete. Die Schulbescheinigungen über regelmäßige Testungen werden natürlich auch anerkannt. Nähere Infos hier im Flyer zum Spiele-Festival: Flyer

Erstmal geht es online weiter

Der Lockdown läuft weiter und wird eher mit strengeren Regeln versehen werden als gelockert. Entsprechend geht unser Online-Programm weiter – Live-Veranstaltungen sind erstmal nicht zu erwarten. Hoffnungen machen wir uns aber auf eine Ferienfreizeit im Sommer, wenn auch unter Corona-Bedingungen. Mehr dazu steht in der neuen Floh-Post,  die hier zu finden ist: 2021 01

Das 3-Monate-Experiment

Die letzte Floh-Post des Jahres ist da! Und weil die Corona-Bedingungen für unsere Angebote sich in den letzten Monaten nicht verändert haben, schreiben wir diesmal wieder für drei Monate aus. Im Falle erneuter Einschränkungen zum Schutz vor Covid 19 müssen wir uns dann eben anpassen. Aber hier erstmal der Link zur Floh-Post: 2020 04

Neuigkeiten in der Corona-Zeit

Zuerst die traurige Nachricht: Die Corona-Pandemie hat uns dazu gezwungen, unsere diesjährige Ferienfreizeit abzusagen – zum ersten Mal in 30 Jahren Vereinsgeschichte. Dann die schöne Nachricht: Im Juni haben sich erstmals nach 132 Tagen wieder Flinke Flöhe zu einem Angebot treffen können. Zwar sind die Programm-Möglichkeiten noch eingeschränkt und maximal 10 Personen zugelassen, aber das konnte die Freude am 20. Juni nicht trüben. Auch im Juli geht es weiter, so dass die Floh-Post mal wieder Ausschreibungen für zwei Angebote enthalten konnte. Was genau wir machen wollen, steht in folgendem PDF-Dokument: 2020 03

Planung trotz Corona: Floh-Post 2 für dieses Jahr ist online

Es ist derzeit ja gar nicht leicht zu planen: Wer weiß schon, was im nächsten Monat wieder möglich ist? Oder in noch weiterer Ferne? Wir haben uns für einen Kompromiss entschlossen: Wir bieten eine neue Veranstaltungsform an, die coronafest ist, und drei Ausflüge, die zumindest theoretische Chancen haben, wieder erlaubt zu sein. Notfalls müssen wir die dann eben wieder absagen… aber erstmal sind Anmeldungen möglich. Was genau wir uns vorgenommen haben (und noch einiges mehr) steht in folgendem PDF-Dokument: 2020 02

Absage März und April 2020

Liebe Flöhe, Floh-Betreuer, Eltern und Floh-Freunde, der Landkreis Merzig-Wadern und die Städte und Gemeinden des Landkreises werden zur Vorbeugung der Verbreitung des Corona-Virus alle großen und sehr viele kleine Veranstaltungen absagen bzw. deren Durchführung verbieten. Von diesem Verbot sind wir zwar laut der in der Presse veröffentlichten Vorgaben nicht betroffen, haben uns aber schweren Herzens entschieden, dem dahinterstehenden Gedanken zu folgen und uns anzuschließen. Unsere Angebote im März und April werden abgesagt. Die Führung beim SR wurde von dessen Seite vor dem gleichen Hintergrund übrigens gestern auch schon gecancelt, der Tag der Spiele mangels ausreichender Anmeldungen ohnehin schon gestrichen. Hintergrund weiterlesen…